Projekt

Baubeginn für nachhaltiges Wohnbauprojekt

Jan 2024

Im Dezember hieß es Baubeginn für ein wegweisendes Wohnbauprojekt in der Schumanngasse im 18. Wiener Gemeindebezirk: Wieder ein F+P Projekt, wo besonderes Augenmerk auf nachhaltige Technologien, allen voran der Verzicht auf fossile Brennstoffe, gelegt wird.

Erdwärme wird als alternative Energiequelle genutzt, wobei Tiefenbohrungen die Energie aus dem Untergrund gewinnen. Diese umweltfreundliche Beheizung minimiert nicht nur die Umweltauswirkungen, sondern reduziert auch die langfristigen Energiekosten erheblich. Damit wird ein klares Zeichen für zukunftsweisende Baukonzepte gesetzt und ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Der Baubeginn im Dezember markiert einen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Zukunft für die Bewohner*innen und die Umwelt.

 

Mehr zum Projekt HIER