STADTMUSEUM MISTELBACH

STADTMUSEUM MISTELBACH

Museumsgasse 6, 2130 Mistelbach, NÖ
Fertigstellungsjahr: 2003

Auftraggeber
Stadtgemeinde Mistelbach

Das gesamte Areal um das Barockschlössl (vermutlich um 1727 erbaut), bestehend aus dem Schlösslgebäude mit anschließendem Presshaus, dem ehemaligen barocken Gesindehaus, einem freistehenden Ausstellungsraum und einer kleinen Sanitärgruppe, musste renoviert werden.

Für den Neubau bot sich die Assoziation mit einem „Glashaus” an. Sogenannte „Orangerien” waren von jeher charakteristische Bauteile vieler Schlossensembles.

Das Innere des Glashauses bietet ein sehr angenehmes und sympathisches Ambiente für Ausstellungen und Veranstaltungen. Den Abschluss des Raumes bildet ein Balkon, der eine zusätzliche Sichtverbindung zwischen dem Altbau und dem Inneren des Glashauses und damit eine inhaltliche Beziehung zwischen den beiden Veranstaltungsbereichen herstellt.