URBANES WOHNEN IM GARTENHOF

URBANES WOHNEN IM GARTENHOF

Barichgasse 30, 1030 Wien
1995-2001

Auftraggeber
WOHNBAU Gemeinnützige Wohnbau- und Siedlungsgenossenschaft reg. Gen.mbH

Nutzfläche Wohnen gesamt
ca. 9.415 m²
130 geförderte Wohnungen

Ein Wiener innerstädtischer Gartenhof – eine Wohnhausanlage mit höchster Wohnqualität, mit Geschäftslokalen, Ordinationen und Büros.

Der Straßentrakt an der Barichgasse schließt das einheitliche Straßenensemble, öffnet sich im Erdgeschoss und bietet einen Grünblick in den gärtnerisch angelegten Wohnhof. Als Kommunikationsbereiche sind die inneren Erschließungsgänge gestaltet und öffnen sich punktuell über 2 Geschosse als ‚Blumentreffs’.