LEBEN AM LANGEN FELDE

Visualisierungen: © BOKEHdesignstudio e.U.

LEBEN AM LANGEN FELDE

Am Langen Felde 35, Bauteil A, 1220 Wien
Geplanter Baubeginn: März 2021 (Fertigstellung: Dezember 2022)

Auftraggeber
Siedlungsunion Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft m.b.H.

Planung
F+P ARCHITEKTEN ZT GMBH

Visualisierung
BOKEH Design

Bruttogeschossfläche
17.431,48 m2

Anzahl der Wohnungen
155

Bauteil A bildet „Am langen Felde“ den südlichen Eingang zum neuen Stadtquartier. Die Architektur folgt den städtebaulichen Vorgaben: über einem zweigeschossigen Sockel schaffen drei unterschiedlich hohe und differenziert gestaltete Wohnbauten zeitgemäßen Raum für ihre BewohnerInnen. Jeder Bauteil erhält sein eigenes Erscheinungsbild und seine eigene Farbidentität, die sich sowohl in den zweigeschossigen Eingangsbereichen, als auch in den natürlich belichteten Stiegenhäusern wiederfindet – 3 Häuser, 3 Höhen, 3 Identitäten.

Die überwiegende Wohnnutzung wird durch einen 8-gruppigen Kindergarten im Erdgeschoss mit großem Freibereich ergänzt. Ein großer Gemeinschaftsraum mit angrenzender Dachterrasse steht im 5. Obergeschoss zur Verfügung.