WETTBEWERB ERWEITERUNG SCHULGEBÄUDE DES BG ZIRKUSGASSE

WETTBEWERB ERWEITERUNG SCHULGEBÄUDE DES BG ZIRKUSGASSE

Zirkusgasse, 1020 Wien
Wettbewerb 1. Preis: 2018

Auftraggeber
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.

Planung
F+P ARCHITEKTEN ZT GMBH
Shibukawa Eder Architects

Nettogrundfläche
1.674 m²

Schulerweiterung und Bestandssanierung:

Das denkmalgeschützte Gebäude wird durch kleine schonende aber gezielte Eingriffe wieder zu neuem Leben erweckt.

Die wesentlichen Maßnahmen des Um und Zu­baus gliedern sich in: Reanimation Innenleben Altbau, Dachgeschoßausbau des Festsaaltraktes, unterirdischer Turnsaal, neuer zweigeschossiger Trakt und der Schaffung eines attraktiven Vor­platzes mit Haupteingang.